Über mich

Mein Name ist Thomas Güntensperger. Ich bin 54, verheiratet und habe zwei Kinder. Hauptberuflich arbeite ich als Geschäftsführer in einem Handelsunternehmen. Die Themen Stressabbau und ganzheitliches Wohlbefinden interessieren mich seit vielen Jahren. Als ich auf das MindFlow Konzept gestossen bin, hat sich mir ein neuer Horizont in Bezug auf die Wichtigkeit gut funktionierenden Mitochondrien und dem Umgang mit der eigenen Energie aufgetan. Nachdem ich das Buch «Das MindfFow Konzept» von Tom Mögele gelesen hatte, besuchte ich den  Basiskurs. Die Erfahrungen waren tiefgreifend, erweckend und aufbauend, sodass ich die Übungen und Techniken in mein Leben integrierte. Nach der Vertiefung durch die Practitioner-Ausbildung war für mich klar, dass ich den Nutzen dieser hocheffektiven Techniken anderen Menschen,  die sich von Blockaden und Implantaten lösen und ein energiereiches Leben führen wollen, ermöglichen möchte und  absolvierte dafür die MindFlow Expert-Ausbildung. 
Zurzeit biete ich die Einführungs- und Expert-Sitzungen jeweils am  Samstag zwischen 10:00 und 15:00 Uhr an.